Energiewende für wen? Potential und Konflikte bei erneuerbaren Energien in Brasilien_Frühjahrstagung KoBra

Datum/Zeit
Date(s) - 24. März 2023 - 26. März 2023
19:00 - 11:30

Veranstaltungsort
Jugendherberge Freiburg

Kategorien Keine Kategorien


Brasilien deckt bereits circa 80 Prozent seines elektrischen Energiebedarfs durch erneuerbare Energien. Damit ist das lateinamerikanische Land Deutschland weit voraus. Die geografischen Charakteristiken bieten ein großes Potential für die Energiegewinnung aus Sonne, Wind und Wasser.
Zunehmend wird jedoch von zivilgesellschaftlichen Organisationen, Aktivist*innen und Wissenschaftler*innen das Konzept eines “grünen Extraktivismus” kritisiert. Oft führen Großprojekte von staatlichen und multinationalen Konzernen zu erheblichen sozialen Folgen und Umweltschäden.
Kann man wirklich von Nachhaltigkeit reden, wenn indigene Gemeinschaften von ihren Territorien vertrieben werden? Wer profitiert wirklich von diesen Projekten, auch hier in Europa? Gleichzeitig möchten wir auch auf positive Beispiele schauen, die von der lokalen Bevölkerung ausgehen.
Programmflyer
Anmeldung bis 12.03.2023
Programm

Freitag, 24.03.: 19.30-21.00 Uhr

“Saubere Energien, schmutzige Methoden” – Der Ausbau von Windkraft und Solarenergie in Nordostbrasilien
Referent: Michael Klingler, BOKU Wien
Samstag, 25.03.:  09.30-11.30 Uhr

Mitgliederversammlung der Kooperation Brasilien e.V.

Samstag, 25.03.: 13.30-15.00 Uhr

Gemeinschaftsenergie als mögliche Lösung für die Energieprobleme in den Favelas von Rio de Janeiro
Referentin: Mariana Cascardo Michael, Architektin, Hamburg

Samstag, 25.03.: 16.00-17.30 Uhr

Indigene Gemeinschaften und die sogenannte ‘green economy’: Für eine gerechte Energiewende
Referent: Edson Krenak, Cultural Survival
Sonntag, 26.03.: 09.30-11.30 Uhr

Austausch: Reflektion der KoBra Klausurtagung – KoBra als “Ermöglichungsstelle”? (Dekoloniale)Visionen der Soliarbeit heute

Importiert von https://ewf-freiburg.de/blog/Veranstaltung/energiewende-fuer-wen-potential-und-konflikte-bei-erneuerbaren-energien-in-brasilien_fruehjahrstagung-kobra/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert