Tax the Rich: Europäische Bürger*inneninitiative unterzeichnen

Klimaschutz sozial gestalten – Reiche gerecht besteuern!

„Tax the Rich“ – hier wird von einer großen Initiative gefordert, eine europäische Steuer auf große Vermögen einzuführen. Das dadurch generierte Geld soll dazu genutzt werden, die Klimakrise zu bekämpfen, soziale Ungleichheit abzubauen und eine faire und sinnvolle Entwicklungszusammenarbeit auf den Weg zu bringen.

Die Welt wird immer ungerechter: Eine kleine Gruppe Superreicher häuft Milliarde um Milliarde an, während 700 Millionen Menschen in extremer Armut leben:

  • Auf der einen Seite hat sich das Vermögen der fünf reichsten Männer seit 2020 verdoppelt, auf der anderen Seite sind gleichzeitig fünf Milliarden Menschen ärmer geworden.
  • Auf der einen Seite befeuern Superreiche mit ihrem exzessiven Lebensstil die Klimakrise weiter, auf der anderen Seite verlieren Menschen wegen der Folgen ihre Lebensgrundlagen.
  • Auf der einen Seite streichen Eigentümer*innen von Konzernen fette Gewinne ein, auf der anderen Seite arbeiten die Menschen, die ihre Produkte herstellen, oft zu Hungerlöhnen und unter unwürdigen Bedingungen.

https://aktion.oxfam.de/tax-the-rich

Wir alle haben es in der Hand, wie wir unsere Zukunft gestalten…

Quelle: Oxfam Deutschland

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert